News

Hold'em Cologne e.V. Sommerfest 2012

Am 30.06.2012 hat unser Verein zum diesjährigen Sommerfest geladen. Wie auch im letzten Jahr waren wir wieder zu Gast im Sportpark Höhenberg.

Startschuss war um 14 Uhr und so langsam kamen die ersten Gäste. Unsere Tische und Chipkoffer standen zur Verfügung um vorher Sit'n'Go-Funtische zu spielen. Als Belohnung für die Sieger, gab es eine kleine Stackerweiterung für unser großes Turnier mit allen Anwesenden.

Es haben sich 34 Spieler gemeldet, darunter ehemalige Mitglieder, Familienangehörige, Kollegen und Freunde. Zur Freude aller hatten wir 20 Sachpreise organisiert. Ein Teil davon wurden aus der Vereinskasse spendiert. Wir haben aber auch Sachspenden von unserem Textillieferant erhalten.
Ganz herzlich möchten wir uns aber bei der Familie Anselment bedanken, welche die 3 Hauptpreise gestiftet haben! Vielen Dank!

Kurz nach 17 Uhr haben wir dann mit dem Multi-Table-Turnier begonnen. Bereits nach wenigen Minuten kam das erste "Seat open!" durch das Lokal. Nachdem es letztes Jahr zuerst den Vorsitzenden erwischte, traf es dieses Mal den Kassierer. Bereits zur großen Essenspause gegen 19 Uhr, hatten wir fast die Sachpreisränge erreicht. Es waren nur noch 22 von 34 Spielern im Turnier.

Frisch gestärkt spielten wir weiter, um die ersten Sachpreise unter die Leute zu bekommen. Am Ende konnte sich unser Ex- und wieder Neumitglied Hanno den verdienten Sieg sichern. Er hatte viele Spieler im Turnier eliminiert und sich deren Chips eingeheimst. Wir gratulieren ihm zu diesen Erfolg!

Es war wieder ein schönes Sommerfest und erneut hatten wir mit dem Wetter Glück.

Wir möchten uns zudem bei allen Helfern und Freiwilligen bedanken

Galerie:
https://plus.google.com/110229854616495708344/posts/c2atyiyfb6L

Anke bei der WSOP 2012 in Las Vegas

Unsere Anke flog dieses Jahr nach Las Vegas, um in den dortigen Casinos live zu Pokern. Als sie endlich in Vegas war, hat sie sich für ein Sideevent bei der World Series of Poker angemeldet, um sich mit fast 3.000 weiteren Spielern zu messen!

Das Sideevent streckte sich über 3 lange Tage. Am ersten Tag war Anke fast schon ausgeschieden und überlebte mit knapp 4 Big Blinds an Chips. Wer schon mal gepokert hat, weiß, das ist wirklich nicht viel. Den zweiten Tag startete Anke mit dem Motto "One hand I play and say goodbye!", also die nächste Hand wird wohl auch die Letzte sein...

Innerhalb kürzester Zeit bekam Anke allerdings 2mal Pocket-Kings und konnte so ihren Chipstack einmal verdoppeln und danach sogar verdreifachen. Nun war Sie wieder im Rennen und hatte einen Lauf. Nach dem zweiten Tag blieben nur 16 Spieler übrig und Anke war immer noch mit den sechstmeisten Chips dabei. Längst hatte sie Ihren Buy-In vervielfacht und konnte befreit aufspielen.

Tag 3 lief dann nicht ganz so gut, wie der vorige, aber Anke schaffte es an den Final Table des #44 Sideevents der WSOP 2012, als einzige Frau und letzte Deutsche! Letztlich konnte Anke sich den 7. Platz des Turniers sichern!

Wir alle gratulieren herzlichst zu diesem Wahnsinns-Erfolg! Und hoffen auf baldige Erzählungen an unseren Vereinsabenden.

Externe Links:
http://www.wsop.com/tournaments/results.asp?tid=12144&grid=887
http://www.hochgepokert.com/2012/06/26/wsop-event-44-anke-berner-macht-j...
http://www.youtube.com/watch?v=dcQXyQj_9XA

Freundschaftsturnier zwischen Düsseldorf und Köln

Am 03.06.2012 trafen sich alle Mitglieder, die Zeit und Lust hatten, zu einem sportlichen Wettkampf zwischen den Vereinen High 5 Holdem Düsseldorf und Hold'em Cologne.

Die Vereine aus Düsseldorf und Köln hatten seit Anfang des Jahres einen steten Mitgliederzuwachs zu verzeichnen. So beschloss man kurzer Hand allen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben an einem großen Multi-Table-Turnier teilzuhaben. Was also sprach dagegen direkt ein Freundschaftsturnier anzustreben. Gesagt, getan.

Am Sonntag, den 03.06.2012, trafen sich alle Mitglieder beider Vereine. Wir konnten 41 Teilnehmer melden, davon 14 aus Düsseldorf und 27 aus Köln. Unter allen Teilnehmern waren 10 Frauen vertreten. Für die ersten 15 Platzierungen haben wir Getränke-Präsente gesponsort bekommen. Hier geht ein großes Dankeschön an Gabi!

Das Turnier begann mit leichter Verspätung und wir konnten lange auf das erste "Seat open" warten. Nach einer größeren Essenspause und kurzen Raucherpausen starteten wir um 20:15 Uhr den Final Table. An dem waren 3 Düsseldorfer und 6 Kölner vertreten. Leider konnte sich die Kölner Übermacht aber nicht den Turniersieg sichern. Um 21:15 Uhr gewann Robert S. im Heads-Up gegen Sascha D. und kann zusätzlich zum Präsent einen Sonnenstuhl sein eigen nennen.

Der Final Table in Reihenfolge der Platzierungen:
Robert S., Sascha D., Athanasios T., Oliver R., Thomas N., Pino C., Daniel E., Bernd H. und Stefan B.


(v.l.n.r. Sascha D. 2. Platz, Robert S. 1. Platz)

Frauenwettkampf in Düsseldorf

High 5 Holdem Düsseldorf hatte am 03.03.2012 zum Frauenwettkampf aufgerufen.

Die 4 Vereine aus Mönchengladbach, Hürth, Köln und der Gastgeber Düsseldorf traten zum Vergleich an. Wer hat die besseren Pokerfrauen im Team?! Um 19 Uhr wurde die erste Hand gedealt und nach rund 5 Stunden standen die Siegerinnen fest!

Unsere Kölner Damen haben sich mit starkem Teamplay und aggressiver Spielweise gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Gleich 4 Damen von Köln kamen an den Finaltisch (Babs, Esther, Karin und Monika), wo sich dann Schluss endlich Esther den Gesamtsieg sichern konnte.

Die Platzierungen:
1. Holdem Cologne 147 Punkte
2. High 5 Holdem Düsseldorf 112 Punkte
3. THC Mönchengladbach 82 Punkte
4. Entertainment Poker Hürth 18 Punkte

Wieder ein Titel mehr für unsere Galerie.

3. NRW-Cup der Pokervereine am 26.02.2012

Der 3. NRW-Cup der Pokervereine fand diesmal wieder am Entstehungsort statt: In der Spielstätte vom THC Mönchengladbach.

Hold'em Cologne ist wieder mal zur Titelverteidigung angetreten. Es haben sich 5 weitere Vereine angemeldet um den Pokal und Titel ihr eigen nennen zu können, denn es kann ja nicht immer nur Köln gewinnen.

Der Spielmodus ist gleich geblieben, doch es gab eine Neuerung. Es wurde vor dem eigentlichen Mainevent der Meister der Vereinsmeister gesucht. Dort hat sich Frank S. vom PV10 Korschenbroich erfolgreich durchgesetzt!

Das Mainevent begann und nach und nach sind die Vereinsmeister eingestiegen. Minute um Minute und Stunde um Stunde verstrich. Spieler schieden aus und die ersehnten Plätze mit Punkten kamen näher. Nach knapp 6 Stunden wurden diese verteilt.

Der Final Table wurde nochmals richtig spannend, da sich ein Dreikampf um den Titel herauskristallisierte: Hürth, Hüls und Köln (wer sonst?!) konnten alle noch den Titel erringen. Schlussendlich gewann Karl (Köln), vor Sandy (Hüls) und Peter (Hürth).

Köln verteidigt zum zweiten Mal erfolgreich den NRW-Cup und schafft den Titel-Hattrick!

Das Endergebnis:
1. Hold’em Cologne 1,248 Punkte
2. Nine Kings Hüls 1,150 Punkte
3. Entertainement-Poker Hürth 1,115 Punkte
4. PV 10 Korschenbroich 942 Punkte
5. THC Bochum 788 Punkte
6. THC Mönchengladbach 759 Punkte

Wir gratulieren allen Teilnehmern und ein extra Lob für die Ausrichter aus Mönchengladbach.

Der Vorstand von Hold'em Cologne e.V.

Der Vorstand bei Hold'em Cologne e.V. wird nach den Bestimmungen der Satzung alle 2 Jahre neu gewählt.

Am 20.01.2018 war die letze Vorstandswahl, im Januar 2020 läuft die Amtszeit des amtierenden Vorstandes aus.

Im Vorstand arbeiten zur Zeit:

Vorsitzender: Burkhard Schmickler
Kassierer: Jens Roßbach
Schriftführer: Sascha Debus
Beisitzer: Daniel Mandel

 

- Foto in Arbeit -

Seiten