News

Der Countdown läuft ...

... und es sind nur noch wenige Tage, bis am Samstag den 28.06.08 das große Hold'em Cologne e.V. Sommerfest nebst Pokerturnier für einen guten Zweck startet. LächelndLächelnd

Die Wetterprognosen lassen auf sonnige Stunden hoffen, LächelndLächelnd
bei Regenwetter bietet das Vereinsheim "zur Laube" Alternativen. ZwinkerndZwinkernd

Es geht pünktlich um 14.00 Uhr mit den Qualifikationstischen los.
Der Start der Finalrunde ist ab 21.00 Uhr geplant.

Die Hauptpreise des Turniers sind:
Lächelnd ein Laptop
Lächelnd ein Handy
Lächelnd eine 3 tägige Berlinreise mit Ticket für die Teilnahme an einem Qualifikationsturnier zur WSOPE 2008 in London

Zusätzliche Informationen sind hier zu finden:
https://holdem.cologne/node/262

Hold'em Cologne gewinnt Städtekampf gegen Düsseldorf und Neuwied!

30 Spieler, je 10 von Hold'em Cologne, High Five Holdem Düsseldorf und den Pokerfreunden Rheintal aus Neuwied trafen sich am Donnerstag den 5. Juni in der Gaststätte zur Laube. Gespielt wurde Texas Hold'em No Limit im Multi Table Turnier Modus an 3 Tischen.
Das Turnier startete um 20 Uhr und überdauerte rund 5 Stunden.
Preise gab es u.a. für die Plätze 1 bis 6 in Form von Pokalen.

Der Final Table bestand aus 4 Kölnern, 4 Düsseldorfern und 2 Spielern aus Neuwied.
Davon schafften es alle 4 Kölner in die Pokalplätze, 3 davon auf die ersten drei:

01. HC Robin
02. HC Gero
03. HC Detlev
04. NW Sascha
05. HC Christian D.
06. DD Henning
07. DD Robert (Bubble)

Christian D., Fünftplatzierter, beschrieb das Turnier als eine klasse Teamleistung von Seiten der Kölner.
Gerade der spätere Sieger, Robin, "trug stark zur Dezimierung der Teilnehmer" bei.

Fotos zum Turnier im Anhang und unter der folgenden Adresse:
http://picasaweb.google.de/countcologne/HCStDteturnier2008

WSOP 2008: Rolf Kaus "in the money"

Hold'em Cologne gratuliert seinem stellvertretenden Vorsitzenden Rolf Kaus zum Erfolg beim 1.500$ No-Limit-Turnier der World Series of Poker 2008!

Mit 3.929 Teilnehmern wurde beim zweiten Event der diesjährigen WSOP ein neuer Rekord für die höchste Teilnehmerzahl bei einer Veranstaltung abseits des Main Events erzielt. Rolf überstand den ersten Tag als einziger Deutscher neben Johannes Strassmann. Auch am zweiten Tag konnte er sich lange Zeit gut behaupten, bevor er auf Position 209 ausschied. Für diese hervorragende Leistung gibt es ein Preisgeld von 4.022$ sowie eine Menge Respekt von allen Pokerfreunden. Nice hand, Sir!

Die vollständigen Ergebnisse sowie der Turnierverlauf sind auf der Website des Veranstalters zu finden.

Details aus Las Vegas berichtet Rolfs Frau Barbara in ihrem Blog. Für Ihre noch bevorstehende Teilnahme beim Ladys Event der WSOP 2008 wünschen wir ebenfalls viel Erfolg!

28.06.08 - Benefizsommerfest mit Pokerturnier

Am Samstag den 28.06.08 veranstaltet Hold'em Cologne e.V. sein großes Sommerfest
nebst Pokerturnier für einen guten Zweck.
Die Schirmherren der Veranstaltung sind

Pokerpro Eddy Scharf
und
Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes.

Die Preise des Turniers können sich sehen lassen.
Ein Laptop, ein Handy, sowie eine 3 tägige Berlinreise mit Ticket für die Teilnahme an einem Qualifikationsturnier zur WSOPE 2008 in London, sowie vieles mehr, erwarten die glücklichen Sieger des Benefiz-Turniers.
Die gesammelten Spenden gehen an das Tierschutz- und Jugendprojekt "Kölner Schutzhof für Pferde",
das sich in Köln schon seit Jahren für die Resozialisierung von straffällig gewordenen Jugendlichen und für kranke Tiere einsetzt.

Plakat Sommerfest

Neben dem großen Pokerturnier, das in Vorrunden und einem Tagesfinale gespielt wird, bietet das Sommerfest kühle Getränke, heiße Würste, Unterhaltung für die ganze Familie, ein Kinderprogramm sowie einen Einblick in das Vereinsleben von Hold'em Cologne.

Der Verein Hold'em Cologne ist bereits im zweiten Jahr mit seinen wöchentlichen Pokertreffen, regelmäßigen Turnieren und der Turniermannschaft HC10 aktiv. Bei den Vereinstreffen wird immer an bis zu fünf Tischen Poker um Vereinspunkte gespielt.

Bereits das letzte Sommerfest des Vereins war ein voller Erfolg und hat vielen Gästen das Pokern im Verein näher gebracht.
In diesem Jahr war die Motivation der Mitglieder, als Gruppe von Freunden, die sich durch das Pokerspiel kennengerlernt haben, etwas jenseits der Spieltische zu bewegen.

Mit den Schirmherren Eddy Scharf und Elfi Scho-Antwerpes hat der Verein zwei bekannte Kölner gewinnen können, die Poker sowie soziales Engagement verkörpern und der Aktion zusätzliches Gewicht verleihen.

Alle Pokerfreunde sind am 28.06.08 ab 14.00 ins Vereinsheim "Zur Laube" herzlich eingeladen. Gepokert wird den ganzen Nachmittag. Die Finalrunde findet ab 21.00 statt.

Hold'em Cologne freut sich mit euch feiern zu können.

Neuerungen in der kommenden Saison

Die laufende Saison ist noch nicht ganz beendet, aber hinter den Kulissen werden schon die Weichen für das kommende Spieljahr gestellt. Auch wenn die Feinabstimmung einiger Details derzeit noch läuft, können die wichtigsten Neuerungen bereits bekannt gegeben werden:

Nichtraucherschutz
Ab der kommenden Spielzeit ist das Rauchen in der Laube an Spieltagen verboten.
Der Vorstand steht jedoch bereits in Verhandlungen mit einem Hersteller von Schnupftabak sowie einem Produzenten von nikotinhaltigem Kaugummi. In der Übergangszeit ist es Nichtrauchern gestattet, Sauerstoffmasken am Spieltisch zu tragen.

Mehr Disziplinen
Auf vielfachen Wunsch der Mitglieder ist Texas Hold'em No Limit bald nicht mehr die einzige Variante, die um Ligapunkte gespielt wird. Zukünftig gibt es zusätzliche Wettbewerbe in:

  • Texas Hold'em Limit
  • Omaha Hi/Lo
  • Strip Poker

Da aufgrund der Erweiterung von einer auf vier Disziplinen nun die vierfache Menge an Pokalen und Sachpreisen benötigt wird, ist eine Finanzierungslücke entstanden. Zur Gegenfinanzierung ist geplant, Liveübertragungen der Strip Poker - Tische als kostenpflichtigen Premiumdienst im Internet anzubieten. Mitglieder, die nach dem 01.01.2008 eingetreten sind, haben die entsprechende Einverständnisklausel mit Ihrem Aufnahmeantrag bereits unterzeichnet. Altmitglieder werden gebeten, dies baldmöglichst nachzuholen.

Öffnung für Jugendliche
Bisher mussten Mitglieder vor Aufnahme in den Verein die Volljährigkeit erreicht haben. Diese aufgrund des Jugendschutzes notwendige Beschränkung verhinderte bisher eine methodische Nachwuchsarbeit. Um dem entgegenzuwirken, wird in der kommenden Spielzeit eine Jugendgruppe (A-Jugend) eingerichtet.
Um auch weiterhin die strengen Auflagen des Jugendschutzgesetzes erfüllen zu können, müssen jedoch einige Dinge beachtet werden. Beispielsweise wird während der Treffen der Jugendgruppe ausschließlich Milch ausgeschenkt. Ferner wird - da Poker vom Gesetzgeber leider als Glücksspiel definiert wird - ersatzweise Mau Mau gespielt.

Weitere Neuerungen werden nach Beschluß bekannt gegeben.

Hold'em Cologne unterstützt Benefiz-Pokerturnier in Kölner Gymnasium

Am 12.03.2008 wurde am Dreikönigsgymnasium Köln ein Benefizturnier zugunsten der AIDS-Waisenhilfe China ausgerichtet. Rund 100 Schüler(innen) und Lehrer spielten um den Titel des Schulmeisters.

Für die Organisation zeichnete unser Mitglied und DKG-Schüler Daniel verantwortlich. Hold'em Cologne unterstützte das Event durch die Bereitstellung von Spielmaterialien und Dealern.

Der Kölner Stadtanzeiger berichtet heute in einem Artikel über die Veranstaltung.

Seiten