WSOP 2010 - So wichtig ist das Handy

Hallo Ihr Lieben,

wo ist das? Draußen 42 Grad im Schatten, drinnen eisigkalt? Das ist der Turnierraum im GoldenNugget. Sonntag 6.6.2010 Ortsdatum. Folgende Akteure

Golden Nugget: Jürgen und Bärbel spielen Turnier Omaha High Low
Orleans: Philipilip spielt Mittagsturnier
Rio WSOP: Frank, Jürgen und mein Rollo 1000 Dollar No-Limit-Holdem

Hauptrequisite: Handy

Jürgen und ich laufen im Golden Nugget auf, er Tisch 10, ich Tisch 11. Nachdem sich bei mir die erste Nervosität gelegt und das typische Omaha High Low-Leiden eingesetzt hat (hat man hohe Karten kommen im Flop niedrige Karten, hat man niedrige Karten kommen die hohen - jeder Omaha High Low-Spieler weiß wovon ich spreche) merkt man irgendwann wie einem so langsam aber sicher von den Füßen beginnend die Kälte erfasst. Und irgendwann hat sie dann den Kopf erreicht und man friert und friert und friert........... Lange Rede kurzes Ergebis, Jürgen ist vor mir ausgeschieden, ich habe es wenigstens bis zum 6 Level geschafft. Jürgen war so nett und hat auf mich gewartet. Wir dann nur noch raus und 42 Grad als laue Frühlingstemperatur wahrgenommen. brrrrrrrrrrrrrrr Nun hat mein Liebster mir ja zum Geburtstag das By-In für das HORSE-Turnier im Golden-Nugget geschenkt und ich habe mir gestern noch extra eine lange Hose gekauft , habe ich mich aber nun entschlossen darauf zu verzichten. Jürgen war gestern noch im Golden Nugget und hat mir eben erzählt, dass es auch gestern so eisig kalt dort war und er trotz langer Hose und Pullover gefroren hat. Also bevor ich hier krank im Bett liege, spiele ich etwas anderes.

Und nun zur Hauptrequisite "Handy" Da sitzt an nun im Turnier und weiß nicht wie es WOSPLern ergeht. Aber es gibt ja SMS!!!!!!!

Folgender SMS-Dialog:

Frank (F) an Bärbel (B): Wir sind alle drei gut gestartet
Markus (M) an B: Frank ist gerade ausgeschieden
F an B: Bin gerade ausgeschieden, aber M und Rollo (R) sind noch drin
F an B: Dein Mann sitzt jetzt an Tisch 48 Weiße Zone NEBEN PHIL HELLMUTH; das ist die Show überhaupt!
B an F: Mist und ich bin nicht dabei!!
M an B: Dein Mann sitzt neben Phil Hellmuth
F an B: Dein Mann ist jetzt auch ausgeschieden, habe aber super Bilder von ihm mit Phil. Sollen wir Dich holen und was essen gehen?
B an F: Habe immer noch Chips
F an B: M ist immer noch drin
Philipilip an B: Bin am Finaltable, machen mit 7 Spielern einen Deal.
B an P: Super Glückwunsch, Markus ist noch im Turnier
M an B: Bin immer noch drin, Rollo ist aber jetzt ausgeschieden
B an F: Bin endlich ausgeschieden. Wo seid Ihr?
F an B: Sind noch im Rio an der Bracelet-Bühne, warten dort auf Euch.

Szenenwechsel:

Rio Turniersaal, im übrigen noch größer wie letztes Jahr, wir treffen Frank auch an der Bühne, nur mein Rollo ist nicht da. F: der wollte Euch vorne abfangen. Tja, aber wir sind über einen anderen Eingang reingekommen. Sind doch über den roten Teppich gegangen!! Muss schließlich auch mal sein. Fotografen waren aber leider keine da.

MARKUS sitzt am Tisch, völlig cool mit ca 30.000 in Chips. Dann kommt die große Pause und der Strom der Spieler bewegt sich Richtung Buffet.

Diskussion wo gehen wir essen? Buffet Rio oder doch im Orleans? Rollo und ich fahren mit Jürgen ins Orleans, Frank bleibt noch bei Markus. Im Orleans angekommen tritt das Handy wieder in Aktion

B an Philipilip: Sind jetzt im Orleans und gehen hier essen
P an B: Bin im Rio und komme jetzt mit Frank ins Orleans
F an B: komme mit Philipilip ins Orleans, wo esst ihr?
B an F: Buffet Orleans

Später am Abend:

M an B: Bin in the Money
B an B: Super und life die Infomation an R, P und F

Jetzt muss ich leider hier abbrechen, da es ins Wynns zun Frühstück geht und ich mich noch umziehen muss.

Quasi Vorhang schießt für Akt 1 und 2, Akt 3 folgt nach Pause

Alles Liebe

Bärbel

85_AnkeB
Bild des Benutzers 85_AnkeB
Offline
Zuletzt gesehen: vor 6 Jahre 8 Monate
Mitglied seit: 20.08.2008 - 23:09

A an B: herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!!!

A an P: habs gestern vergessen zu sagen: gratsi fürs in-the-money sein!
A an M (unbekannter Weise???? kenn ich dich???? egal): gratsi für in-the-money sein!

A an alle: weiterhin viiiiiiiiiiiiiiiiiiel Spaß und ne dicke Winterjacke!

Nur Kinder und einfache Menschen mögen lebhafte Farben. ---Johann Wolfgang von Goethe---

149_RalphS
Bild des Benutzers 149_RalphS
Offline
Zuletzt gesehen: vor 7 Jahre 5 Monate
Mitglied seit: 28.10.2009 - 13:24

85_AnkeB wrote: A an B: herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!!!

A an P: habs gestern vergessen zu sagen: gratsi fürs in-the-money sein!
A an M (unbekannter Weise???? kenn ich dich???? egal): gratsi für in-the-money sein!

A an alle: weiterhin viiiiiiiiiiiiiiiiiiel Spaß und ne dicke Winterjacke!

RA an A: Du bist bekloppt! LOL

RA @ all in LV: Haut rein...weiterhin viel Erfolg!

Who dares wins!